You are here: Veranstaltungen / Akteursveranstaltung
Deutsch

Akteursveranstaltung 08.11.2016

Ob Reparatur Café, urbaner Gartenbau, Schule oder kirchliche Einrichtung, alle setzen sich mit Kopf, Herz und Hand für ein nachhaltiges Miteinander in Tübingen ein, indem Sie Ressourcen schonen, die Stadt verschönern, Bildung für nachhaltige Entwicklung betreiben und so gleichzeitig einen Beitrag zur Energiewende leisten.

Das Energielabor Tübingen möchte solche bereits bestehenden Projekte und Strukturen zur Energiewende in Tübingen bei Interesse aktiv mit einbinden. Dazu gab es am 08.11.2016 eine Veranstaltung im Gemeindehaus Lamm mit Tübinger Aktiven und engagierten Organisationen. Nach der Vorstellung des Energielabors und der Ergebnisse der Bürgerumfrage zur Energiewende haben die rund 25 Teilnehmer in Arbeitsgruppen gemeinsam Ideen für Projekte gesammelt und erörtert, wie damit eine nachhaltige Energiewende in Tübingen ganz praktisch umgesetzt werden kann. In regen Diskussionen wurden spannende Ansätze erarbeitet, die ganz unterschiedliche Themen rund um ein nachhaltiges Tübingen ansprechen.

Die dort entstandenen Projektideen werden in die Energiewendewerkstatt am 26.11.2016 mit einfließen. Ein paar Eindrücke von der Veranstaltung sehen sie hier:

Akteursveranstaltung Energielabor